Alpen

Auf Gebiet der Gemeinde Seewis werden noch sechs Alpen bewirtschaftet nämlich:

Kuhalp Vals (Vordersäss 1699 m ü. M.; Hintersäss 1895 m ü. M.)
unterhalb der Scesaplana gelegene Kuhalp

Tiere 117 Milchkühe, 106 Kälber
Alppersonal Senn, Zusenn, Hirte und Gehilfe
Produktion 95’000 kg Alpmilch
9’400 kg Alpkäse
1’500 kg Alpbutter

Kuhalp Fasons (1715 m ü. M.)
zweite Seewiser Kuhalp am Alpstein

Tiere 128 Milchkühe, 101 Kälber
Alppersonal Senn, Zusenn, Hirte und Gehilfe
Produktion 100’000 kg Alpmilch
9’400 kg Alpkäse
1’500 kg Alpbutter

Galtviehalp Cavell-Potz
177 Tiere (Mesen, Pferde)

Galtviehalp Nova
124 Tiere (Rinder, Mesen, Kälber)

Galtviehalp Ochsenberg
203 Rinder

Schafalp Seewis-Fasons-Vals
701 Schafe

Schalteröffnungszeiten

Dienstag,  8.30 – 11.30 Uhr / 14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag,  14.00 – 17.00 Uhr
Freitag,   8.30 – 11.30 Uhr

Veränderte Öffnungszeiten, z.B. über Feiertage, werden im Bezirksamtsblatt und in der Rubrik «Aktuell/Amtliche Publikationen» mitgeteilt.

Telefonzeiten

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
08.00 - 11.30 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Freitag, 08.00 - 11.30 Uhr

Nach telefonischer Voranmeldung können Termine auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Gemeindeverwaltung Seewis

von Salis-Strasse 2
7212 Seewis Dorf


Tel. +41 (0)81 325 12 89
Mail: verwaltung@seewis.ch
© copyright 2024 Gemeinde Seewis