Amtliche Publikationen 08.10.2021

Haushaltgemeindewerk
Gemäss Haushaltgemeindewerkordnung ist jede Haushaltung in der Gemeinde Seewis, in der eine oder mehrere Personen, weiblichen oder männlichen Geschlechtes zwischen 18 und 60 Jahren wohnen, zur Leistung des Gemeindewerks verpflichtet. Für die Leistung des Gemeindewerks ist der Haushaltvorstand verantwortlich. Das Haushaltgemeindewerk beträgt 4 Stunden pro Jahr. Nicht geleistetes Haushaltgemeindewerk wird nach dem vom Gemeindevorstand festgesetzten Stundenansatz durch die Gemeindekasse in Rechnung gestellt.

Ab dem Jahr 2018 können mehrgeleistete Haushaltgemeindewerk-Stunden nicht mehr auf das nächste Jahr übertragen werden. «Überstunden» werden jeweils im laufenden Jahr an der Gebührenrechnung gutgeschrieben.

Der gemeinsame Haushaltgemeindewerktag findet am Samstag, 23. Oktober 2021, statt.
Treffpunkt ist um 07.30 Uhr beim Werkhof Seewis.
Der Haushaltsgemeindewerktag findet bei jeder Witterung statt.
Der Znüni wird aus dem eigenen Rucksack verpflegt. Anschliessend an die Arbeiten wird der Tag beim gemütlichen Mittagessen (offeriert von der Gemeinde) abgeschlossen.
Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte bis spätestens Donnerstag, 21. Oktober 2021 per Mail christoph.guenthardt@seewis.ch oder per Telefon 079 255 27 62 (während den üblichen Arbeitszeiten) beim Gemeindewerkführer Christoph Günthardt.

Seewis, 8. Oktober 2021 Gemeindewerkkommission


Individuelle Prämienverbilligung (IPV) der Krankenkassenprämien für das Jahr 2021
Personen und Familien in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen können unter bestimmten Voraussetzungen Beiträge an die Prämien der obligatorischen Krankenpflege-Grundversicherung (KVG) beantragen.
Die Anmeldungen sind innerhalb des anspruchsbegründeten Jahres bei der AHV-Zweigstelle ein-zureichen. Der Anspruch verwirkt, wenn das Gesuch für das Jahr 2020 nicht bis am 31.12.2021 eingereicht wird.
Die wichtigsten Informationen, die gesetzlichen Grundlagen, Wegleitung und Antragsformular sind auf der Homepage (www.sva.gr.ch) zu finden oder bei der AHV-Zweigstelle der Gemeinde erhältlich.
Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an die AHV-Zweigstelle oder an die Sozialversicherungsanstalt des Kantons Graubünden.

Seewis, 8. Oktober 2021 Gemeindeverwaltung


Deckäste
Für die Seewiser Bevölkerung stellt die Gemeinde grundsätzlich Deckäste zur freien Verfügung bereit. Allerdings beschränkt sich der gratis Bezug pro Haushalt auf einen Bund (ein Bund enthält 10 Tannenäste), weitere Deckäste können für Fr. 10.00 pro Bund bezogen werden. Deckäste für die Grabpflege vor Ort sowie für gemeinnützige Zwecke (Frauenverein) stehen nach wie vor gratis zur Verfügung.
Die Deckäste können wie folgt bezogen werden: Montag, 18. Oktober 2021 bis Freitag, 29. Oktober 2021 (ausgenommen Wochenende) zwischen 7.30 und 7.45 Uhr direkt beim Werkhof Dorf.
Samstag, 23. Oktober 2021 zwischen 9.00 und 10.00 Uhr beim Friedhof-Eingang Dorf oder von 10.15 – 11.00 Uhr beim Werkhof Pardisla.
Deckäste werden für CHF 20.- pro Bund auch nach Hause geliefert. Bestellungen für Hauslieferungen sind an das Forstamt Seewis zu richten, telefonisch unter 081 325 21 90 oder per E-Mail an riccardo.ryffel@seewis.ch

Seewis, 8. Oktober 2021 Forstamt


Winterdienstarbeiten
Die Maschinenring Personal & Service GmbH, Cazis, wird wie in den letzten Jahren für vertraglich geregelte Gebiete die Winterdienstarbeiten für die Gemeinde Seewis ausführen. Personen, die den Service der Maschinenring Personal & Service GmbH, Cazis für Privatzufahrten/-plätze ebenfalls in Anspruch nehmen wollen sind gebeten, bis zum 22. Oktober 2021 direkt mit dem Maschinenring Graubünden (081 925 38 38 / graubuenden@maschinenring-gr.ch) Kontakt aufzunehmen.

Seewis, 8. Oktober 2021 Gemeindevorstand / Forstamt

 

Tageskarte