Lawinengefahr und allfällige Strassensperrungen

Infoschreiben_Lawinensituation

Lawinengefahr und allfällige Strassensperrungen

Geschätzte Damen und Herren

Bei starken Schneefällen, welche in den Alpen immer wieder vorkommen und zu erhöhter Lawinengefahr führen können, wird die aktuelle Lage bzw. Gefahrensituation laufend neu beurteilt.

Auf Grund der Erfahrungen infolge Strassensperrung wegen Gefahren haben die Verantwortlichen der Gemeinde Seewis für die richtige und umgehende Information der Bevölkerung folgende Punkte festgelegt:

  1. Informationen und Entscheide betreffend Lawinengefahr, Strassensperren, Evakuationen usw., werden zeitnah veröffentlicht. Auch auf der Internetseite der Gemeinde unter www.seewis.ch werden die Informationen publiziert. Die Betroffenen sind grundsätzlich selbst verantwortlich für die Beschaffung der nötigen Informationen. Solange es sich nur um einzelne Betroffenen in den Aussensiedlungen handelt, werden diese zusätzlich telefonisch und wenn möglich per Mail informiert.
  2. Für Unbefugte ist es verboten, Tafeln, Barrieren oder Hinweisschilder, welche zur Sperrung von Strassen oder Wegen dienen, zu entfernen oder unkenntlich zu machen.
  3. Wer die Weisungen der Gemeinde Seewis missachtet, macht dies auf eigene Verantwortung und Gefahr.
  4. Bei Gefahrenstufe erheblich und weiterhin anhaltenden Schneefällen wird der Einkauf von etwas Notvorrat empfohlen.
  5. Bei Gefahrenstufe gross ist mit entsprechenden Massnahmen der Gemeinde zu rechnen.
  6. Für eventuelle Fragen kann man sich im Notfall an die Verantwortlichen wenden. Die Kontaktpersonen der Lawinenkommission Seewis sind nachfolgend aufgeführt, Auskunft erteilt zu Bürozeiten auch die Gemeindeverwaltung unter 081 325 12 89.

> Lawinenkommission Seewis, bestehend aus dem lokalen Naturgefahrenberater (Hanspeter Thöny), dem zuständigen Gemeinderat (Johann Peter Aebli) und der Gemeindepräsidentin (Nina Gansner).

Wir bedanken uns für Ihre Zusammenarbeit und für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse
Gemeindevorstand Seewis

Nina Ganser-Hemmi
Präsidentin

Hermi Saluz
Gemeindeschreiber

 

GEP Verkehr Seewis Dorf und Teilrevision Baugesetz

Tageskarte